Einsatz: Tragehilfe Rettungsdienst - Schulerturm Busenberg


Am späten Donnerstagabend wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Busenberg, Erlenbach und Dahn zur Tragehilfe am Schulerturm, in der Nähe der Burgruine Drachenfels in Busenberg alarmiert. Dort stürzte eine Kletterin ca. 15 Meter in die Tiefe und wurde dabei schwer verletzt.

Nach der ärztlichen Versorgung am Unfallort wurde die Frau mittels einer Trage zum Rettungswagen transportiert.

Aus unserer Wehr waren insgesamt drei Kameraden im Einsatz.



#2020 #Kletterunfall #technischeHilfe

Aktuelle Einträge